Januar 2014

Das neue Jahr begann richtig laut, aber nachdem ich den Krach angebellt hatte, hat Frauchen noch etwas mit mir gespielt und dann habe ich mich zu ihr gekuschelt bis es wieder leise war. War alles gar nicht so schlimm, obwohl es lauter war wie letztes Jahr.
Ein paar Tage später habe ich einen ganz dicken Knochen geschenkt bekommen.
Der war ja fast größer als ich, aber schaut selber

 

Mit der Hundeschule haben wir einen Ausflug in die Stadt gemacht. Unsere Zweibeiner meinten dann noch in einer Eisdiele einen Kaffee trinken zu müssen, das hätten die sich echt sparen können. Das ist ja so was von langweilig, aber gut die brauchen halt immer mal wieder eine Pause, aber dann durften wir ja zum Schluß noch eine Runde miteinander toben, dafür können wir das ja echt mal mit machen.
In der Woche drauf ging es dann in den Tierpark, da waren wir ja schon öfter. Leider hat Frauchen gar kein Foto von mir, aber von dem Rehkitz hat sie eines gemacht. Ich würde sagen das ich viel Fotogener bin oder wie seht ihr das ?
2014-01-1
Das war es dann für diesen Monat, ich durfte nur noch einmal dort hin und das auch nur weil da keine Rüden dabei waren, denn ich war mal wieder Läufig. Aber das habe ich ja bald überstanden und dann geht es wieder richtig los.
Heute war wunderschöner Sonnenschein und wir haben uns wieder mit Amber getroffen. Das ist ja nix besonderes, aber Frauchen hat mal wieder dieses große Teil mitgenommen und hat ganz viele Fotos von Amber und mir gemacht:

Hier übrigens meine Lieglingsposition im letzten Monat, kuscheln mit Frauchen
2014-01-1
Und hier noch ein paar weitere Fotos von mir:

Ich wünsche euch einen schönen Februar
Bis dahin

eure Happy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.