Och was sind die Groß geworden

Heute haben wir Happy und ihre Geschwister zum zweiten Mal besucht.
Das war echt toll zu sehen wie sich die kleinen Fellnasen in der Zwischenzeit
entwickelt haben. Eine ganze Weile hat Happy auf meinen Beinen ganz entspannt geschlafen.

Schön war es auch zu sehen wie die Kleinen miteinander spielen und auch auf
Geräusche reagieren. Ganz neugierig hat Happy beim klingeln von Franks Handy ihren Kopf gehoben und hat mal geschaut was sie denn da beim schlafen stört.

Heute habe ich euch auch ein paar Bilder von Happy mitgebracht, schaut selber
was für ein hübsches Hundekind sie ist.

 

Wir freuen uns schon darauf sie zu uns zu holen.

2 Gedanken zu “Och was sind die Groß geworden

  1. Hallo Erika,
    Wat een liefje zeg, je kunt niet wachten natuurlijk om hem mee te nemen.
    In ieder geval alvast veel plezier gewenst samen met Happy.

    Leo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.