Und wieder ist eine Woche vorbei

In der letzten Woche ist nicht so sonderlich viel passiert. Frauchen war ein bisschen krank und ich hab daher ganz viel mit ihr auf der Couch kuscheln können. Ich fand das toll, nur Frauchen war irgendwie nicht so richtig begeistert davon.

Als es Frauchen dann wieder besser ging haben wir einen Ausflug mit dem Auto gemacht. Als wir am Ziel waren, ist Frauchen aber alleine ausgestiegen und ich bin im Auto geblieben. Ich habe zwar versucht Frauchen mit lautem rufen daran zu erinnern das sie mich vergessen hat, aber sie kam nicht. Na gut habe ich mir gedacht, und hab es mir auf Frauchens Sitz bequem gemacht. Da hab ich ganz lieb auf sie gewartet. Davon war sie aber echt begeistert und hat mich ganz dolle gelobt als sie wieder zurück war.

Spike ist diese Woche auch wieder vorbei gekommen und wir haben bei super tollem Wetter draußen rumtoben dürfen. Das macht immer wieder Spaß.

Heute war ich dann mit der Hundeschule im Tierpark. Das war ja vielleicht aufregend, so viele Menschen, Kinder, Hunde und dann auch noch Vierbeiner die hinter einem Zaun waren. Das war echt super spannend. Frauchen meinte dann heute Abend zu Herrchen, das ich ganz lieb war und wir solche Ausflüge jetzt bei dem schönen Wetter öfter machen sollten. Na da freue ich mich dann aber ganz besonders drauf.

Nun mag ich mich ein wenig ausruhen und freue mich schon auf morgen, denn Frauchen hat mir schon verraten, dass wir in den Wald gehen wollen.

eure Happy 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.